Mitarbeiterprofil

Fördern Sie die Potenziale Ihrer

Mitarbeiter.

Die Herausforderung von Führungskräften ist es, sich selbst und ihre Mitarbeiter auf die digitalen und sozialen Veränderungen einzustellen und darauf vorbereitet zu sein.
Die Führungsspanne wird größer und die Führungskultur wandelt sich.
Flache Hierarchien und eine Führungskraft, die ihre Mitarbeiter motiviert und individuell fördert, sind gefragt.
Hinzu kommt, dass das Arbeiten häufig in Teams stattfindet, die sich zunehmend an verschiedenen Standorten befinden – regional, national und international.
Der persönliche Kontakt wird damit durch Medien wie z.B. Telefonkonferenzen, Videokonferenzen, Emails, etc. ersetzt

Zukünftig wird es daher zusätzlich zu den fachlichen Qualifikationen mehr auf die Qualität der Kommunikation und damit auf die sozialen Kompetenzen ankommen. Wenn beispielsweise die Art und Weise des zwischenmenschlichen Umgangs und damit der Kommunikation im Team differiert, kann das zu Reibungen führen. Dies kann viel Kraft kosten.

Fördern Sie mit profilingvalues die Talente Ihrer Mitarbeiter.
Erkennen Sie anhand eines Teamreports, wie Ihr Team in Hinblick auf seine Fähigkeiten und seiner aktuellen Motivation aufgestellt ist. Die Teamkonstellation ist in dem Report anonymisiert und kann wichtige Erkenntnisse und Anstöße für eine Teamentwicklung geben.

Fördern Sie die Kompetenzen Ihrer Mitarbeiter und stärken Sie Ihr Team.

Ich biete Ihnen einen wertvollen, professionellen Blick auf Ihr Team. Jedes Teammitglied erstellt zunächst seinen individuellen profilingvalues-Report und erhält anschließend ein persönliches Auswertungsgespräch (60 Minuten). Der Report zeigt anhand von 12 Persönlichkeitseigenschaften Fähigkeiten und Aufmerksamkeiten sowie Potenziale auf. Das „Können“ (Fähigkeiten) wird dem „Wollen“ (Aufmerksamkeit, Motivation) gegenübergestellt. Ihr Mitarbeiter erhält ein objektives, vertrauliches Feedback und einen umfassenden Blick auf Neigungen, Fähigkeiten, Kompetenzen und Potenziale. 

Im nächsten Schritt wird ein Team-Report verfasst. Wer wer ist, ist im Teamreport nicht ersichtlich. Die Aussagen über den gemittelten Wert und die Verteilung der Ergebnisse innerhalb des Teams werden im Teamreport anonym dargestellt. Es wird damit eine aktuelle Situation anonym und neutral betrachtet.
Die anonymisierte Darstellung der Teamzusammensetzung bietet eine gute Grundlage als Vorbereitung für eine Teamentwicklung. Sie kann als Türöffner für ein neu zusammengesetztes Team eingesetzt werden. In einem bestehenden Team können mithilfe des Teamreports konstruktiv Konflikte angesprochen und Veränderungen angestoßen werden.

Dieses Angebot ist genau das Richtige für Sie, wenn …

… Sie die Potenziale Ihrer Mitarbeiter fördern wollen.
… Sie an individuellen Entwicklungsplänen interessiert sind.
… Sie Konflikte innerhalb Ihres Teams lösen und die Zusammenarbeit fördern wollen.
… Sie in die Entwicklung Ihrer Mitarbeiter investieren wollen, um sie bei ihrer Entwicklung zu unterstützen.